• rbb_media

Deutsche Meisterschaft der Rollstuhlbasketballerinnen in Heidelberg

Im vergangenen Jahr konnte sich das Team Bayern den Titel sichern, wer wird in diesem Jahr Deutscher Meister der Rollstuhlbasketballerinnen? Sieben Landeskader schicken sich an, die erfolgreichste Mannschaft Deutschlands zu stellen. Der Eintritt am Sportzentrum Süd in Heidelberg ist frei, für Daheimgebliebene gibt es einen Livestream aus beiden Hallen.


Gruppe A hat es direkt in sich, wie die Auslosung im Mai beim Queens Cup ergab: Neben den Titelverteidigerinnen aus Bayern spielen dort die Vorjahres-Dritten aus Hamburg, Sachsen-Anhalt, das 2020 hauptsächlich als Team Ost Rang vier belegt hatte und das neuformierte Team NRW.

In Gruppe B treffen die zweitplatzierten Hessinnen auf die Spielgemeinschaften aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz sowie Niedersachsen/Bremen. Nach den Gruppenspielen ab 9 Uhr am Samstag und einer offiziellen Eröffnung um 12.30 Uhr werden um 19 Uhr die Halbfinal-Partien ausgetragen. Die Platzierungsspiele finden dann am Sonntag statt, das Endspiel ist um 13.30 Uhr, die Siegerehrung anschließend um 15 Uhr.


Nachdem die Deutsche Meisterschaft im vergangenen Jahr in Quakenbrück für viele Spielerinnen die erste Möglichkeit nach eineinhalb Jahren Pandemie war, wieder Wettkampfsport zu betreiben, freut sich Ann-Katrin Gesellnsetter, verantwortlich für Frauensport im Rollstuhlbasketball in Deutschland, auf den Leistungsvergleich der besten Damen-Teams des Landes.


Das Projektteam um Stefanie Rabert, seit vielen Jahren Spielleitung und Verantwortliche für die DMD, ist aktuell beim Finetuning, um das Event zu professionalisieren. Kooperationspartner sind die Rolling Chocolate der SG Heidelberg-Kirchheim, die in diesem Jahr das 40-jährige Bestehen der Abteilung Rollstuhlbasketball feiern. Schirmherren sind Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Damen-Bundestrainer Dirk Paßiwan. Vor der Halle wird es zudem diverse Mitmach-Aktionen geben.


Mehr Infos: https://www.rollstuhlbasketball.de/dmd2022


Livestream: https://solidsport.com/dmd-rollstuhlbasketball


Rund um die Deutsche Meisterschaft der Damen wird zudem ein Einstiegs-Lehrgang Klassifizierung des deutschen Rollstuhlbasketballs angeboten. Dort wird den Teilnehmenden das Klassifizierungssystem in Deutschland in Theorie und Praxis nähergebracht. Interessierte finden hier mehr Infos: https://www.rollstuhlbasketball.de/lehrgang-klassifizierung

318 Ansichten0 Kommentare