• rbb_media

Gelungener Auftakt der Wellspect TryOut-Serie 2022

„Cooler Tag“, so lautet das einhellige Fazit der jungen Rollstuhlbasketballer*innen des Wellspect TryOuts in der Hansestadt Hamburg. Zu diesem Event hatte Hamburgs Landestrainer Bernd Eickemeyer in die Sporthalle des Nachwuchs-Leistungszentrums im Horner Weg eingeladen und dreizehn neugierige Jugendliche folgten diesem Aufruf.

Der Landestrainer und die Tryout-Coaches Heidi Kirste und Christoph Schneider forderten den jungen Teilnehmenden in diversen Übungen körperlich einiges ab, gaben aber auch viel von ihrem Wissen und ihrer Erfahrung weiter.

„Ich war erst echt aufgeregt, von einer ehemaligen Nationalspielerin trainiert zu werden“, gestand Max (20), der aus der Altonaer Altstadt kommt. Doch auch seine Nervosität legte sich schnell, als Heidi Kirste ihm individuelle Tipps beim Thema Korbleger gab und so dem ältesten Teilnehmer auf Augenhöhe begegnete. Max weiter: „Heute konnte ich viel mitnehmen. Das hatte ich so nicht erwartet.“ Und auch die jüngsten Teilnehmenden kamen auf ihre Kosten: Die beiden neunjährigen Lucia und Mattis mischten bei den Übungen die Älteren in ihrer Trainingsgruppe immer wieder mit ihrer Schnelligkeit und Unbekümmertheit auf und hatten oft auch die Nase vorn. Und als Tryout-Coach Christoph Schneider dann auch noch das eine, nicht mehr blinkende Vorderrad an Lucias Rollstuhl erfolgreich richten konnte, war für die junge Schleswig-Holsteinerin der Tag endgültig perfekt. Traditionell endete auch dieser TryOut-Tag mit einem Spontan-Turnier, zu dem die Teilnehmenden zusammen mit ihren Coaches und den Eltern Teams bildeten und so den „Tagessieger“ ermittelten. Sich einmal mit oder gegen die eigenen Eltern (und andere Rollstuhlbasketball-Anfänger*innen) zu spielen, fördert immer wieder die letzten Reserven hervor und lässt bei den Teilnehmenden die Anstrengungen der vorausgegangenen vier Trainingsstunden vergessen. Die Freude am Rollstuhlbasketball überwog am Ende auch dem Brennen der Hände und dem Schmerz der Blasen an den Fingern. So kam in der Abschiedsrunde auch unmittelbar die Frage auf: Wann macht ihr das wieder? Landestrainer Eickemeyer konnte direkt darauf antworten: Das nächste Wellspect-TryOut in Hamburg findet am Samstag, 27. August 2022, bei der „BG West“ in der Sporthalle am Steinwiesenweg statt – und alle sind dazu selbstverständlich wieder herzlich eingeladen.

Text: Bernd Eickemeier Fotos: BEi/HSV e.V.

116 Ansichten0 Kommentare