• rbb_media

U22: Mit geglückter WM-Quali wartet Israel

Die U22-Junioren des Team Germany Rollstuhlbasketball haben nach einem Sieg und einer Niederlage in der Vorrunde der Europameisterschaft im italienischen Lignano Sabbiadoro das erste Ziel erreicht: die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2022. Im Halbfinale wartet am Donnerstag um 11.15 Uhr schon das unbesiegte Team aus Israel.

Mit einem „Arbeitssieg“, wie Trainer Peter Richarz resümierte, startete das deutsche Team in die Europameisterschaften. Gegen Polen führte die U22 zur Pause mit 29:21 und baute in der zweiten Hälfte die Führung auf 63:41 aus. „Zu Anfang hatten wir Schwierigkeiten ins Spiel zu finden, konnten dann aber immer mehr Kontrolle gewinnen“, sagte Richarz, für dessen Team Thomas Reier 19 Punkte erzielte: „In der zweiten Hälfte sind wir souveräner aufgetreten und alle Spieler konnten überzeugend ihre Leistung abrufen.“


Nach einem Tag Pause gab es dann am Mittwochabend eine klare Niederlage gegen Spanien. Beim 37:71 gestalteten die Deutschen das erste Viertel offen und lagen beim 10:11 nur mit einem Punkt hinten, doch gegen Ende wurde es deutlicher. „Wir haben im Spiel gegen Spanien nicht zu unserem Rhythmus gefunden und dadurch zu viele Punkte in der Offense liegen gelassen. In der zweiten Halbzeit mussten wir uns zu oft in der Defense überfahren lassen“, sagte Peter Richarz, der aber sofort nach vorne blickte: „Wir müssen unseren Fokus jetzt schnell auf das kommende Halbfinale gegen Israel richten.“

Trotz der Niederlage stand schon vorher fest, dass die U22-Junioren als zweitplatziertes Team der Gruppe B ins Halbfinale einziehen und somit als eine der fünf besten Mannschaften die Qualifikation für die Weltmeisterschaft im japanischen Chiba im kommenden Jahr sicher haben. Im Halbfinale ist am Donnerstag um 11.15 Uhr - nur 16 Stunden nach der Schlusssirene gegen Spanien - das starke Team aus Israel Gegner, das in Gruppe A die Türkei, Frankreich und Gastgeber Italien mit drei Siegen hinter sich lassen konnte.

Zum Livestream: https://ecmu22.wpcomstaging.com


Foto: Augusto Bizzi

85 Ansichten0 Kommentare